Gemeindebilder

Bilder von und aus der Biblischen Gemeinde Strullendorf

Wir stellen uns vor:

Unsere Grundlagen

Nach unserem Verständnis ist die Bibel das vollständige, abgeschlossene, inspirierte Wort Gottes. In ihr hat sich Gott den Menschen geoffenbart und gleichzeitig durch JESUS Christus uns den Weg zum Heil und zur Rettung gewiesen. Die Bibel ist verbindliche Richtschnur sowohl für unser Gemeindeleben als auch Grundlage für unser individuelles, privates Leben.

  • Wir unterscheiden gemäß der Bibel nicht zwischen „Geistlichen und Laien“

„… einer ist euer Meister, ihr alle aber seid Brüder“ (Matthäus 23,8)

  • Entsprechend den von Gott gegebenen Gaben ermutigen wir zur Mitarbeit in der Gemeinde. Wir glauben an das allgemeine Priestertum aller Gläubigen, die Jesus Christus als ihren Herrn und Heiland angenommen haben.

Ihr aber seid das auserwählte Geschlecht, die königliche Priesterschaft,… (1. Petrus 2,9)

  • Nach dem NT verstehen wir Gemeinde Jesu als Gemeinschaft aller durch Gottes Geist wiedergeborenen Christen, sowohl lokal als auch weltweit. Durch das gemeinsame Bekenntnis zu Jesus Christus fühlen wir uns verbunden mit allen gläubigen Christen in den verschiedensten Kirchen und Gemeinden.

Unser Glaube

  • Gottes Wort sagt: Der Mensch ist von Gott getrennt und durch seine Sünde und Schuld unrettbar verloren.

… sie sind allesamt Sünder und ermangeln des Ruhmes, den sie bei Gott haben sollten,... (Römer 3,23)

  • Weder gute Werke noch religiöse Handlungen können uns wohlgefällig machen vor Gott. Allein das am Kreuz vergossene Blut Jesus Christi kann unsere Sünde und Schuld hinweg nehmen. Durch eine bewusste Annahme des Erlösungswerkes Jesu und eine Entscheidung für Jesus Christus, werden wir Kinder Gottes.

Wie viele ihn aber aufnahmen, denen gab er Macht, Gottes Kinder zu werden, denen, die an seinen Namen glauben, die nicht aus dem Blut noch aus dem Willen des Fleisches noch aus dem Willen eines Mannes, sondern von Gott geboren sind. (Johannes 1,12 f)

  • Allein aus Gnade durch das Werk Gottes in Christus Jesus haben wir Erlösung und Frieden mit Gott erlangt.

In ihm haben wir die Erlösung durch sein Blut, die Vergebung der Sünden, nach dem Reichtum seiner Gnade.
(Epheser 1,7)

Da wir nun gerecht geworden sind durch den Glauben, haben wir Frieden mit Gott durch unsern Herrn Jesus Christus;
(Römer 5,1)

  • Nach der Bibel kann uns dann nichts mehr von der Liebe Gottes scheiden. Infolgedessen haben wir die Gewissheit des ewigen Lebens in der Gemeinschaft mit Jesus Christus, unserem auferstandenen Herrn. Nachdem wir an den Herrn Jesus gläubig geworden sind, bezeugen wir unseren Glauben in der Taufe.

Die nun sein Wort annahmen, ließen sich taufen; (Apostelgeschichte 2,41).

Unser Selbstverständnis

  • Als evangelikale, freikirchliche Gemeinde sind wir eine Gemeinschaft von Christen. Rechtlich sind wir unabhängig und organisatorisch frei von staatlichen Einrichtungen, Kirchen oder christlichen Gemeindeverbänden.
  • Die Zugehörigkeit zur Gemeinde ist freiwillig. Alle Angelegenheiten der Gemeinde werden selbständig geregelt.
  • In unserem Handeln sehen wir uns allein JESUS Christus und dem Wort Gottes verpflichtet. Nach dem Wort Gottes ist JESUS Christus das Haupt der Gemeinde.

… Christus ist das Haupt der Gemeinde, die er als seinen Leib erlöst hat. (Epheser 5,23)

  • Kirchensteuer oder Mitgliedsbeiträge werden nicht erhoben.Die Gemeindearbeit finanziert sich durch Spenden.

 

 

 

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos dazu finden Sie unter Datenschutz.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Website.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk